Es existieren ZWEI „gegensätzliche“ Einkaufs-Systeme die ZWEI „gegensätzliche“ Ergebnisse realisieren     

Es existieren ZWEI „gegensätzliche“ Einkaufs-Systeme die ZWEI „gegensätzliche“ Ergebnisse realisieren . Vergleichen Sie doch mal: Erkennen Sie die Nachteile von dem Traditionellen Einkauf:. x90% realisieren keine Savings, sondern müssen sogar Preis-Erhöhungen akzeptierenx10% realisieren Savings, aber ca. 45% – 100% dieser Savings sind Fake-SavingsxVerursacht hohe Zusätzliche Kosten xVor allem für KMUs i.d.R. nicht oder nur bedingt … Weiterlesen

Meine Top 15 (25) Savings Probleme im Westlichen Einkauf

Meine Top 15 (25) Savings Probleme im Westlichen Einkauf Im Rahmen von einem Offsite mit Managern aus der Industrie diskutierten wir die Top 25 Savings Probleme im Westlichen Einkauf. Der Fokus lag auf einer lebendigen und transparenten Diskussion (Fragen, Aussagen & Antworten) nicht auf einem Vortrag! Wie haben daher z.T. auch Fragen und Aussagen diskutiert, … Weiterlesen

ABER: WARUM wenden ca. 95% der Unternehmen auch heute noch immer den Traditionellen Einkauf an?

ABER: WARUM wenden ca. 95% der Unternehmen auch heute noch immer den Traditionellen Einkauf an? ➔ Der Traditioneller Einkauf = Einkauf von Konkurs➔ Der WIN3-Einkauf = Einkauf von Perfektion  ABERWARUM wenden ca. 95% der Unternehmen (DACH-Region) auch heute noch immer den Traditionellen Einkauf an? Obwohl ➔ Der Traditionelle Einkauf nicht funktioniert Die Abwärtsspirale & Konkurs … Weiterlesen

Der 3. Level der Exzellenz im Einkauf – Die Dominierende Exzellenz

Der 3. Level der Exzellenz im Einkauf – Die Dominierende Exzellenz Bei einem Einkaufsvolumen von 55% – 85% KAUFT der WIN3-Einkauf 55% – 85% von Ihrem – Erfolg– USP– Wettbewerbsfähigkeit– Zukunft– Dominanz EIN ➔ Der WIN3-Einkauf KAUFT 55% – 85% von Ihrem Erfolg, USPs, … EIN ➔ Der Traditionelle Einkauf Kauft 0% von Ihrem Erfolg, … Weiterlesen

Der 1. Level der Exzellenz im Einkauf – Die Operative Exzellenz

Der 1. Level der Exzellenz im Einkauf – Die Operative Exzellenz Bei einem Einkaufsvolumen von 55% – 85% KAUFT der WIN3-Einkauf 55% – 85% von Ihrer – Kunden-Zufriedenheit– Qualität– Time To Market / Customer (Speed)– Kosten– Belieferung– Risiko– Service– Flexibilität– …– Mitarbeiter-Zufriedenheit– Lieferanten-Zufriedenheit– … EIN ➔ Der WIN3-Einkauf KAUFT 55% – 85% von Ihren Operativen … Weiterlesen

Die Transformation vom Traditionellen Einkauf zum WIN3-Einkauf

Die Transformation vom Traditionellen Einkauf zum WIN3-Einkauf Sie sollten Aber Nicht zu lange warten Words of „Collective Wisdom“:  (Mein 1. Ex-Toyota Sensei) Wenn ein Globaler Wettbewerber mit dem Welt-Klasse Einkauf startetWird er Dich und Alle Deine Wettbewerber D o m i n i e r e nVorallem bei einem Einkaufs-Volumen von 55% bis 85% Wenn … Weiterlesen

Welchen Einfluss hat das Einkaufs-System bzw. das Entwicklungs-System auf das „Ergebnis“?

Welchen Einfluss hat das Einkaufs-System bzw. das Entwicklungs-System auf das „Ergebnis“? Chrysler – Zwei System-Wechsel im Einkauf: Chrysler hat innerhalb von ca. 10 Jahren – Zweimal sein Einkaufs-System gewechselt➔ Vom Traditionellen Einkauf – Zum Welt-Klasse- / WIN3-Einkauf – Zum Traditionellen Einkauf Die Ergebnisse, u.a. in Bezug auf Qualität, Innovation, Umsatz, Gewinn, Marktanteil, … Aktienkurs,Marktwert, … sind … Weiterlesen

Vom Traditionellen Einkauf – Zum Welt-Klasse Einkauf / WIN3-Einkauf – Zum Traditionellen Einkauf

Vom Traditionellen Einkauf – Zum Welt-Klasse Einkauf / WIN3-Einkauf – Zum Traditionellen Einkauf ➔ Der Traditioneller Einkauf = Einkauf von Konkurs➔ Der WIN3-Einkauf = Einkauf von Perfektion   Chrysler – Zwei System-Wechsel im Einkauf: Chrysler hat innerhalb von ca. 10 Jahren – Zweimal sein Einkaufs-System gewechselt➔ Vom Traditionellen Einkauf – Zum Welt-Klasse- / WIN3-Einkauf – Zum … Weiterlesen

DER Lopez Effekt – Der Traditionelle Einkauf? 1987 – Heute?

DER Lopez Effekt – Der Traditionelle Einkauf? 1987 – Heute? DER Würger / Krieger / Killer / Preis- / Kosten-Drücker➔ Squeezing / Ausquetschen / Auspressen➔ Kein Recht & Gesetzt? – Gilt Nur das Recht des Stärkeren? ➔ Die Einkaufs-Macht? ➔ Vom Bittsteller, Verwalter, Erbsenzähler zum Würger, Krieger, Killer ➔ „Billig“ Einkaufen bei „Billig“ Lieferanten auf … Weiterlesen