Es existieren ZWEI „gegensätzliche“ Einkaufs-Systeme die ZWEI „gegensätzliche“ Ergebnisse realisieren     

Es existieren ZWEI gegensätzliche Einkaufs-Systeme die ZWEI gegensätzliche Ergebnisse realisieren

.

Vergleichen Sie doch mal:

Erkennen Sie die Nachteile von dem Traditionellen Einkauf:
.

x90% realisieren keine Savings, sondern müssen sogar Preis-Erhöhungen akzeptieren
x10% realisieren Savings, aber ca. 45% – 100% dieser Savings sind Fake-Savings
xVerursacht hohe Zusätzliche Kosten
xVor allem für KMUs i.d.R. nicht oder nur bedingt anwendbar
xFür nahezu alle Warengruppen & Lieferantentypen nicht oder nur bedingt anwendbar
xIn der Krise, im Verkäufer-Markt, … nicht oder nur bedingt anwendbar
xBasiert auf der rund 100 Jahre alten Traditionellen Kosten-Rechnung
xKeine vollständige, korrekte Anpassung an die diversen Mega-Trends
xDie 7 Levels der Exzellenz im Einkauf sind nicht bekannt
xDer Einkauf der Entrepreneure ist nicht bekannt
xDas Haus für den Einkauf ist nicht bekannt
x

In der Summe hat der Traditionelle Einkauf mehr als 11 System-Fehler und ist nicht oder nur bedingt anwendbar.

Kein Unternehmen kann mit dem Traditionellen Einkauf (langfristig) überleben, schon gar nicht bei einem Einkaufsvolumen von 55% bis 85%.

In der Krise kann das Unternehmen zumeist nur kurzfristig überleben.
(abhängig von den finanziellen Reserven, der Kreditlinie bzw. der Geduld der Kapitalgeber)

.

Erkennen Sie die Vorteile von dem WIN3-Einkauf:
.

Alle realisieren Savings – Kosten-Erhöhungen existieren i.d.R. nur in bestimmten Situationen
Alle realisieren Echte + Netto + GuV Savings Keine Fake-Savings   
Verursacht keine zusätzliche Kosten
Auch für KMUs immer anwendbar
Für alle Warengruppen & Lieferantentypen immer anwendbar
Auch in der Krise, im Verkäufer-Markt, … immer anwendbar
Setzt eine moderne Kosten-Rechnung ein, die ehrliche Zahlen zur Verfügung stellt
Regelmäßige u. nahezu vollständige Anpassung an alle Mega-Trends z.T. Trend-Setter
Realisiert Die 7 Levels der Exzellenz im Einkauf
Verwirklicht darüber hinaus Den Einkauf der Entrepreneure
Entwickelt Das Haus für den Einkauf

.

In der Summe hat der WIN3-Einkauf „Keinen einzigen“ System-Fehler

.

Der WIN3-Einkauf ist Ihre Roadmap:

Raus aus der Abwärtsspirale und Rein in die Exzellenzspirale


Der Einkauf ist der größte Hebel oder in der Krise sogar der einzige Hebel
. Es ist daher beruhigend, dass der WIN3-Einkauf immer funktioniert – Auch in der Krise.

Mit dem WIN3-Einkauf können Sie die 3 Unternehmens-Ziele erreichen:  


1. Langfristig als Unternehmen überleben

.


2. Ihren Markt sowie alle Ihre Wettbewerber dominieren

3. Die Perfektion „realisieren“

.

Jedes Unternehmen, das nach dem WIN3-Einkauf arbeitet, kann solche Ergebnisse erzielen. Auch Ihr Unternehmen.

Ihr Autor: Michael Seilberger

Mein Name ist Michael Seilberger, ich bin Einkäufer aus Leidenschaft, vorallem von dem Welt Klasse Einkauf der Benchmarks sowie der Entrepreneure. Aus meiner über 34 jährigen Tätigkeit für nationale sowie globale OEMs und Lieferanten aller Größenklassen, Branchen und Regionen habe ich jede Menge Erfahrungen, die ich in diesem Menü „Wissen“ teile.

Ich hatte u.a. die einmalige Chance, mehr als 12 Jahre ein 1:1 On The Job Training & Coaching von ex Toyota Sensei`s in Japan, USA und Europa wahrzunehmen.

Bis dato kann ich auf 47 Benchmarking Tours nur in Japan zurückblicken.

Von den
ex Toyota Sensei`s lernte ich den Toyota Einkauf sowie den Japanischen Einkauf sowie u.a. auch das Toyota Entwicklungs System.


Der
WIN3-Einkauf wurde von mir vor ca. 30 Jahren entwickelt und kontinuierlich optimiert und perfektioniert sowie an die diversen Mega-Trends angepasst.

Der WIN3-Einkauf basiert i.W. auf:

1. Dem Japanischen
Einkaufs System

2. Dem System der Benchmarks

3. Dem System der Entrepreneure

Seit 2005 berate ich Industrie-Unternehmen im Einkauf, insbesondere zur Transformation von dem Westlichen Einkauf zum WIN3-Einkauf.

Hier greife ich u.a. auch auf die WIN3-Entwicklung zu.

Ich kann insgesamt auf rund 140 erfolgreiche Projekte sowie ca. 300 Benchmarkings zurückblicken.


Wenn Sie Fragen, Anregungen, … haben oder Unterstützung brauchen: Rufen Si
e mich bitte an +49 173 874 16 38 oder senden Sie mir bitte eine E-Mail michael.seilberger@win3-einkauf.de.


Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme


Viele Grüße


Michael Seilberger

.

Schreibe einen Kommentar